Himmelstiere.at

I ALLGEMEINE NUTZUNGSRECHTE

 

1. NUTZUNGSVERTRAG

 

1.1. Bei der Nutzung von himmelstiere.at akzeptiert der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen(im Folgenden: die „AGB“ genannt).

1.2. Vertragspartner ist Himmelstiere Muhrhofweg 1-5, 1110 Wien.

1.3. Die AGB gelten für alle von himmelstiere.at angebotenen Leistungen und erbrachten Dienste. Sie betreen die Website himmelstiere.at sowie alle dazugehörigen Subdomains und Aliasse. Diese AGB gelten auch dann, wenn die Nutzung oder der Zugri von außerhalb der Republik Österreich erfolgt.

1.4. Abweichende Bedingungen von den Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt bzw.

bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

1.5 himmelstiere.at behäht sich vor die AGB„im Rahmen von Portalerweiterungen und

-neuerungen anzupassen und zu verbessern. Auch können die AGB jederzeit und immer geändert werden. Somit sind immer nur jene Geschäftsbedingungen gültig, die zum jeweiligen Zeitpunkt auf himmelstiere.at unter der Rubrik „AGB“ abrufbar sind.

 

2. NUTZERPFLICHTEN

 

2.1. Jeder Nutzer

  • ist mit der Verwendung der von ihm eingestellten Inhalte im Zusammenhang mit seinem Benutzernamen einverstanden.
  • überträgt die für den regulären Betrieb der Dienste erforderlichen, zeitlich und räumlich unbeschränkten Rechte zur Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung und Veröentlichung an den von ihm eingestellten Inhalten.
  • erklärt sich damit einverstanden, dass himmelstiere.at die von ihm (dem Nutzer) eingestellten Inhalte bearbeitet, insbesondere die Formatierung ändert, die Qualität der Darstellung anpasst oder Inhalte verkürzt darstellt.

2.2 Die Nutzer sind verpflichtet,

  • keine rechtswidrigen oder die Rechte Dritter verletzende Inhalte zu veröentlichen.
  • keine Inhalte einzustellen, die das geistige Eigentum anderer, das Urheber-, Marken- oder sonstige Schutzrechte verletzen. Der Nutzer hat die erforderlichen Überprüfungen der Zulässigkeit vornehmen.
  • erlangte Informationen ausschließlich für private Zwecke zu benutzen,
  • E-Mails und andere Nachrichten zur Wahrung des Brief- und Telekommunikationsgeheimnisses vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen.
  • niemanden mit Kommunikationsversuchen zu belästigen
  • nicht die gleiche Anfrage an mehrere Nutzer gleichzeitig zu versenden (z.B. Kettenbriefe, unaufgeforderten Massensendungen, Spam-E-Mails oder Junk-E-Mails).
  • keine Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) durchzuführen, zu fördern oder zu bewerben.
  • E-Mails an Nutzer zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden, auch nicht zum Anpreisen oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen an andere Nutzer (ausgenommen Fälle, in denen dies ausdrücklich von „trauer.merkur.de“ erlaubt wird).
  • das Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren oder Verbreiten von generierten Inhalten zu unterlassen. Dies gilt auch für ein Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen.
  • keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der himmelstiere.at -Website zu verwenden.Auch sind keine Handlungen vorzunehmen, die die Funktionalität der Plattform beeinträchtigen können.

2.3. Jeder Nutzer ist im vollen Umfang für die Inhalte verantwortlich, die auf himmelstiere.at veröentlicht werden.

 

3. LEISTUNGSANGEBOT

 

3.1.Der Nutzer verpflichtet sich, himmelstiere.at nur so zu verwenden, dass nicht gegen österreichisches und europäisches Recht verstoßen wird.

3.2. himmelstiere.at haftet nicht für

  • die von Nutzern eingegebenen Informationen.
  • von Nutzern getätigte Aussagen.
  • die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte.
  • Angaben und Informationen, welche der Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht hat, und die von diesen missbraucht werden.
  • die Pflichtverletzung eines Nutzers gegenüber einem anderen Nutzer aufgrund zwischen beiden etwaig geschlossenen Verträgen.
  • den Missbrauch von Informationen durch Nutzer oder Dritte.
  • direkte oder indirekte Schäden oder Nachteile, die sich aus der Benutzung von himmelstiere.at ergeben.

3.3. himmelstiere.at ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf Vereinbarkeit mit den allgemeinen Gesetzen oder diesen AGB zu überprüfen und, sofern erforderlich, die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu löschen.

3.4. Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung von himmelstiere.at bemerkt, kann er diese schriftlich an info@himmelstiere.atzu melden.

3.5. Für fremde Inhalte ist himmelstiere.at nur nach einer positiven Zustimmung verantwortlich.

 

4. FREISTELLUNG

 

4.1 Der Nutzer stellt himmelstiere.at von sämtlichen Ansprüchen frei (einschließlich Schadensersatzansprüchen), die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen himmelstiere.at aufgrund von durch den Nutzer vorgenommenen Handlungen geltend machen.

4.2. Der Nutzer übernimmt alle aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden Kosten, einschließlich der Kosten für die notwendige Rechtsverteidigung, Gerichts- und gesetzliche Anwaltskosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von himmelstiere.at bleiben unberührt.

 

5. VERFÜGBARKEIT

 

5.1. himmelstiere.at ist bemüht, den Nutzern die Dienstleistungen auf den Plattformen ohne Unterbrechung oder Verzögerungen zur Verfügung zu stellen; dies wird jedoch nicht garantiert.

5.2. Die Verfügbarkeit von himmelstiere.at kann jederzeit für Wartungsarbeiten oder sonstigen unerwarteten technischen Gebrechens, unterbrochen werden.

 

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

6.1. Alleiniger Gerichtsstand ist Wien.

Als ausschließlicher Erfüllungsort für alle von himmelstiere.at einerseits und von ihren Vertragspartnern andererseits zu erbringenden Lieferungen, Leistungen und Zahlungen wird Wien vereinbart.Für sämtliche sich aus diesem Vertrag mittelbar oder unmittelbar ergebenden Streitigkeiten wird die Zuständigkeit des für Wien sachlich zuständigen ordentlichen Gerichtes vereinbart. himmelstiere.at behält sich jedoch ausdrücklich vor, ihre Vertragspartner nach eigener Wahl auch bei einem anderen Gericht zu belangen.

Auf alle Vertragsverhältnisse der personalmanagement.info ist mit Ausnahme der

Verweisungsnormen auf ausländisches Recht ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

Die Anwendung der Regeln des UN-Kaufrechts ist in jedem Falle ausgeschlossen.

6.2.

Alle Rechtsgeschäfte werden von himmelstiere.at ausschließlich in Schriftform abgeschlossen. Abweichende Vereinbarungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vertragsänderungen und Nebenabreden jedweder Art sind deshalb nur dann rechtswirksam, wenn sie schriftlich getroen werden und diesbezüglich Niederschriften angefertigt worden sind. Dies gilt auch für eine Vereinbarung, vom Schriftformerfordernis abgehen zu wollen.

 

II NUTZUNGSRECHTE FÜR REGISTRIERTE NUTZER

 

1. ZUSÄTZLICHE NUTZUNGSVERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR REGISTRIERTE NUTZER

1.1. Registrierte Nutzer akzeptieren diese zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, indem sie vor die Erklärung „Hiermit akzeptiere ich die AGB und die Datenschutzbestimmungen“ ein Häkchen setzen.

 

2. PFLICHTEN REGISTRIERTER NUTZER

2.1. Jeder Nutzer

  • darf nur ein Nutzerkonto anlegen und versichert mit seiner Anmeldung, dass er bislang noch nicht Mitglied bei himmelstiere.at ist.
  • muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • darf die Anmeldung nicht auf Dritte übertragen
  • erklärt mit der Absendung der Registrierungsanmeldung seine Einwilligung in die Nutzung aller von ihm eingestellten Inhalte durch himmelstiere.at und dessen Nutzergemeinschaft.

2.2 Jeder registrierte Nutzer verpflichtet sich

    • ausschließlich der Wahrheit entsprechende Angaben in ihren Profilen zu machen.
    • Namen, Telefon-, Faxnummern, Wohn- und E-Mail-Adressen und/oder URLs anderer Nutzer vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen. Die Weiterleitung jeglicher Daten an Nicht-Nutzer ist ebenfalls untersagt.
    • sein Passwort geheim zu halten. himmelstiere.at wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben.
    • bei Verlust der Zugangsdaten und des persönlichen Kennwortes bzw. die Kenntnis Dritter ist himmelstiere.at unverzüglich zu informieren. Die Zugangsdaten werden dann gesperrt und der Nutzer erhält neue Zugangsdaten. Es empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme unter: info@himmelstiere.at

 

  1. ZUSÄTZLICHES LEISTUNGSANGEBOT

3.1. himmelstiere.at ist eine „Gedenkseite“ die den Nutzern einen Nachruf für das jeweilig verstorbene Haustier ermöglicht.

3.2. „himmelstiere.at hat das jederzeitige Recht, einen Nutzer ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung vom Service auszuschließen und seine Daten vollständig zu löschen. Die berechtigten Interessen des Nutzers werden dabei berücksichtigt. Eine Sperrung von Nutzern oder Beschränkung kommt insbesondere in Betracht, wenn ein Nutzer

  • gegen diese AGB verstößt
  • diamierende, rassistische, pornographische, geschlechterfeindliche, Gewalt verherrlichende oder rechtswidrige Inhalte einstellt
  • für Vereinigungen oder Gemeinschaften – oder deren Methoden oder Aktivitäten – wirbt, die von Sicherheits- oder Jugendschutzbehörden beobachtet werdenfalsche Angaben gemacht hat oder aufrecht erhält
  • Leistungen von himmelstiere.at missbraucht
  • von der Nutzergemeinschaft in erheblicher Zahl als anstößig empfunden wird.
  • ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

3.3. himmelstiere.at bietet die Dienste seiner Plattform ausschließlich für private Zwecke an. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt.

 

4. KÜNDIGUNG UND VERLÄNGERUNG DER MITGLIEDSCHAFT

Die Kündigung oder die Verlängerung der Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen erfolgen. Eine Kündigungsfrist ist nicht einzuhalten.

 

5. RECHTE AN INHALTEN

Jegliche Vervielfältigung, Kopie und anderweitige Nutzung der Inhalte, Bilder und geistigen Eigentums von himmelstiere.at ohne Zustimmung von Himmelstiere wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht.